Unsere Einrichtung
Informationen zur Geschichte und Entwicklung

Über uns

Im Oktober des Jahres 2000 haben die Gemeinden Bettemburg und Leudelingen entschlossen gemeinsam ein Schwimmbad zu errichten. Das Syndikat ‚Centre de Natation An der Schwemm‘ wurde durch großherzoglichen Beschluss am 5 Juli 2002 gegründet.

Am 3 Oktober 2005 öffnete das Schwimmbad seine Türen für die Besucher. Seit der Erweiterung im Jahre 2009 verfügt das Schwimmbad über drei Schwimmbecken verschiedener Größe und Tiefe, eine Rutsche, vier Saunen , einen Hammam und einen Solariumbereich. Aktuell zählt das Schwimmbad etwa 10.000 Besucher pro Monat.

Das Syndikat
Die Mitglieder des interkommunalen Syndikats und ihre Funktionen

Das Syndikat

Bettemburg

  • M. Laurent ZEIMET (Präsident)
  • M. Gusty GRAAS (Mitglied)
  • Mme Josée LORSCHE (Mitglied)

Leudelingen

  • Mme Diane FEIPEL (Vize-Präsidentin)
  • M. Raymond KAUFFMANN (Mitglied)
  • M. Uli HALSDORF (Mitglied)